fbpx
logo
Allgemeine Geschäftsbedingungen & Allgemeine Geschäftsbedingungen als Anbieter & Produkte

 

  1. Geltungsbereich
Dini Chance GmbH ist eine nach Schweizer Recht gegründete Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit Sitz in Regensdorf (nachfolgend „Dini Chance“).

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“) gelten für alle Verträge, die zwischen dem Kunden und Dini Chance abgeschlossen werden. Im Rahmen des Bestellvorgangs anerkennt der Kunde die AGB in der zum Zeitpunkt der Abgabe der Bestellung geltenden Fassung. Dini Chance erkennt keine anderen allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

Die Bestellung der Ware ist nur solchen Personen gestattet, die rechtlich verbindliche Verträge abschliessen können.

  1. Dienstleistung

Die Angebote von Dini Chance sind freibleibend und nicht als bindende Offerten zu verstehen. Mit Erhalt der Zahlung sowie Bestellbestätigung kommt der Vertrag zwischen dem Kunden und Dini Chance zustande. Jeder Vertrag steht unter der aufschiebenden Bedingung der Verfügbarkeit der Ware. Dini Chance kann Bestellungen aufgrund äusserer, nicht beeinflussbaren Umständen ohne Kostenfolge annullieren.

Sämtliche Informationen, Fotos, Produktangaben, etc. erfolgen ohne Gewähr. Es sind die gültigen Spezifikationen zum Zeitpunkt der Auslieferung massgebend.

Sämtliche Preise sind in CHF und verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer, gegebenenfalls vorgezogene Recyclinggebühren und Urheberrechtsabgaben, aber ohne allfällige Versandkosten. Diese werden separat im Bestellprozess ausgewiesen und zusätzlich verrechnet.

Technische Änderungen und Irrtümer bleiben vorbehalten. Preisänderungen können jederzeit ohne Vorankündigungen erfolgen.

Die Zahlungsmodalitäten können dem jeweiligen Angebot entnommen werden.

Die Angebote von Dini Chance richten sich an Endverbraucher. Dini Chance behält sich daher vor, Bestellungen insbesondere dann nicht anzunehmen, wenn nicht haushaltsübliche Mengen einer Ware bestellt werden. Dini Chance behält sich das Recht vor, die Liefermengen für bestimmte Waren einzuschränken. Dini Chance ist zu Teillieferungen berechtigt.

Die Auslieferung erfolgt ausschliesslich über Versand (innerhalb der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein). Die bei der Bestellung gewählte Auslieferungsart kann nach Abschluss der Bestellung nicht mehr verändert werden.

Die angegebenen Lieferfristen sind nur Richtwerte und sind nicht verbindlich. Sollte eine Lieferfrist nicht eingehalten werden können, so kann der Kunde nach Ablauf einer von ihm schriftlich bekannt gegebenen Nachfrist von mindestens 30 Tagen von der Bestellung zurücktreten. Weitergehende Ansprüche kann der Kunde nicht geltend machen. Bei höherer Gewalt wie Streik und sonstige Arbeitskampfmassnahmen, Aufruhr, Krieg, Naturkatastrophen sowie bei Liefersperre des Herstellers oder Vorlieferanten tritt Lieferverzug nicht ein.

Die Leistung von Dini Chance ist eine Schickschuld und ist mit der Übergabe an die Transportperson erfüllt. Nach der Versendung geht die Gefahr der zufälligen Verschlechterung und des zufälligen Untergangs der Ware auf den Kunden über.

Die Ware/Gutschein geht erst nach vollständiger Zahlung des Kaufpreises in das Eigentum des Kunden über. Bis dahin darf der Kunde nicht über die Ware/Gutschein verfügen, insbesondere sie weder verkaufen noch vermieten oder verpfänden. Dini Chance ist berechtigt, einen Eigentumsvorbehalt im Eigentumsvorbehaltsregister eintragen zu lassen. Mit der Bestellung und der gleichzeitigen Bestätigung der AGB gibt der Kunde sein Einverständnis in die Eintragung eines solchen Eigentumsvorbehalts.

Dem Kunden steht ein 14-tägiges Widerrufsrecht zu. Der Widerruf kann ohne Angabe von Gründen erfolgen. Vom Widerrufsrecht ausgeschlossen sind Nahrungsmittel sowie Hygieneartikel wie z.B. Erotikartikel, Unterwäsche, Bademode, Kosmetikprodukte u.s.w.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass der Kunde die Ware am letzten Tag zur Rücksendung an die Post oder ein anderes Versandunternehmen übergeben hat. Die Rücksendung der Ware muss originalverpackt, komplett mit allem Zubehör und mit Beilage des ausgefüllten Retourenscheins an folgende Adresse erfolgen:

Adlikerstrasse 292, 8105 Regensdorf

Die Kosten der Rücksendung trägt der Kunde. Wird die Ware nicht in ordnungsgemässem Zustand zurückgeschickt, wird der entstandene Wertverlust verrechnet. Bei ordnungsgemässer Rückgabe der Ware wird dem Kunden nach Prüfung der Ware der bezahlte Preis ohne Versandkosten auf sein Kundenkonto von DiniChance erstattet.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist bei Gutscheine reicht es aus, dass der Kunde innert 14 Tage das via Mail meldet: an support@dinichance.ch 

Bei ordnungsgemässer Widerrufsfrist wird dem Kunden nach Prüfung dessen der bezahlte Preis auf sein Kundenkonto von DiniChance erstattet.

 

Sämtliche Guthaben werden weder in Bargeld ausgezahlt, noch verzinst. Sämtliche Guthaben haben ein vervalldatum, falls nicht anders vermerkt.


  1. Hinweise für einzelne Angebote
Es erfolgt kein Verkauf und keine Abgabe von Wein, Bier und Apfelwein an unter 16-Jährige sowie von Spirituosen, Aperitifs, Alcopops und Tabakwaren an unter 18-Jährige.

Es erfolgt kein Verkauf und keine Abgabe von Erotikprodukten an unter 18-Jährige.

Mit dem Kauf solcher Waren bestätigt der Kunde, das entsprechende Alter zu besitzen.

 

  1. Geistiges Eigentum
Der Kunde anerkennt ausdrücklich, dass geistiges Eigentum (insbesondere Markenrecht, Urheberrecht, Designrecht etc.) an Inhalten, Bildern, Fotos oder der Ware selbst.

 

  1. Gewährleistung
Jede Gewährleistung wird wegbedungen, insbesondere sind Wandelung und Minderung ausgeschlossen. Eine Garantie wird nicht gewährt.

 

  1. Haftung
Dini Chance haftet dem Kunden nur für Verschulden aus Absicht und Grobfahrlässigkeit.

Alle Fälle von Vertragsverletzungen und deren Rechtsfolgen sowie alle Ansprüche des Kunden, gleichgültig aus welchem Rechtsgrund sie gestellt werden, sind in diesen AGB abschliessend geregelt. Andere Ansprüche des Kunden sind, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen. Dini Chance sowie Hilfspersonen und allfällige Erfüllungsgehilfen von Dini Chance haften nicht für Schäden, die nicht an der Ware selbst entstanden sind, insbesondere nicht für Mangelfolgeschäden, entgangenen Gewinn oder sonstige Vermögensschäden des Kunden.

  1. Schlussbestimmungen
Dini Chance kann mit Wirkung für die Zukunft jederzeit Änderungen an den AGB vornehmen. Kunden werden mit angemessener Vorankündigung über diese Änderungen informiert. Der Kunde ist angehalten, die AGB von Zeit zu Zeit durchzulesen.

Nebenabreden oder abweichende Vereinbarungen bedürfen der schriftlichen Form.

Sollte eine Bestimmung dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die gesetzlichen Vorschriften.

Es ist ausschliesslich Schweizerisches Recht anwendbar, unter Ausschluss der Kollisionsnormen insbesondere des UN-Kaufrechts. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist der Sitz von Dini Chance.