fbpx
logo
0
Total:
Dein Warenkorb ist leer

Albert Mathier Petite Arvine Aphrodine 2019 75cl

Albert Mathier
Petite Arvine Aphrodine, Valais AOC Land: Schweiz Region: Wallis Volumenprozent: 14%
 
23,50 CHF
 
+ 12  CHF Versand
Wert
30,55 CHF
Dto.
23%
Einsparungen
7,05 CHF
Versandpreis bis zu 12 Flaschen
Permanenter Deal!
Kaufen, wann immer du willst
Garantierter Deal! 
Die Mindestanzahl von Käufern wurde erreicht, um den Deal zu sichern

Diesen Deal teilen

Produzent: Die heute bekannte Familie Mathier ist im 14. Jahrhundert von Marseille her kommend ins Wallis nach Salgesch eingewandert. Gut 500 Jahre später wurde in der unterdessen weit verzweigten Familie Albert Mathier als zweites von neun Kindern geboren. In der Zeit der Weltwirtschaftskrise, den 20er-Jahren, versuchte er der Rezession zu trotzen und bepflanzte verschiedene Hanglagen mit Reben. Damit setzte Albert Mathier den Grundstein für die Weingeschichte der Mathiers und des Dorfes Salgesch als eines der bekanntesten Weindörfer der Schweiz. Albert Mathier & Söhne ist seit über 80 Jahren ein Familienbetrieb, der sich dem Genuss und der Tradition verschrieben hat. Fadri und Martin Mathier stehen in den Reben und im Keller, Peter Mathier betreut die Kundschaft und Amédée Mathier führt das Geschäft.
Region: Wein gibt es im Weinanbaugebiet Wallis seit der Zeit der Römer. Mehr als 2,000 Sonnenstunden jährlich und Niederschläge von 600 bis 800 mm/m² pro Jahr garantieren optimale Bedingungen. Bei den weissen Rebsorten dominiert mit grossem Abstand Chasselas vor Silvaner und Petit Arvine. Was der Chasselas bei den weissen Reben ist, stellt der Pinot Noir bei den roten Varianten dar, gefolgt vom Gamay und kleinen Spezialitäten wie Humagne und Cornalin. Die Böden sind leicht und gut belüftet, wenig lehm-, dafür aber kalkhaltig.
Rebsorte: Petite Arvine aus den Gemeinden Chavanne, Leytron und Bernunes, Sierre.
Herstellung: Traditionelle Gärung mit biologischem Säureabbau im Edelstahltank. Nach Massgabe der AOC-Vorschriften und den Qualitätserfordernissen der Weinfamilie Albert Mathier & Söhne.
Degustationsnotiz: Im Bouquet exotische Noten nach Banane, Ananas und Limone, auch Grapefruit und Honig sind dabei; am Gaumen vollmundig, erfrischend, mit viel Mineralität und dichter Aromatik.
Trinkreife: Jahrgang + 6 Jahre
Geniessen zu: Diversen Vorspeisen, Fischgerichten und Kaviar, asiatischen sowie orientalischen Spezialitäten
Produzent: Die heute bekannte Familie Mathier ist im 14. Jahrhundert von Marseille her kommend ins Wallis nach Salgesch eingewandert. Gut 500 Jahre später wurde in der unterdessen weit verzweigten Familie Albert Mathier als zweites von neun Kindern geboren. In der Zeit der Weltwirtschaftskrise, den 20er-Jahren, versuchte er der Rezession zu trotzen und bepflanzte verschiedene Hanglagen mit Reben. Damit setzte Albert Mathier den Grundstein für die Weingeschichte der Mathiers und des Dorfes Salgesch als eines der bekanntesten Weindörfer der Schweiz. Albert Mathier & Söhne ist seit über 80 Jahren ein Familienbetrieb, der sich dem Genuss und der Tradition verschrieben hat. Fadri und Martin Mathier stehen in den Reben und im Keller, Peter Mathier betreut die Kundschaft und Amédée Mathier führt das Geschäft. Region: Wein gibt es im Weinanbaugebiet Wallis seit der Zeit der Römer. Mehr als 2,000 Sonnenstunden jährlich und Niederschläge von 600 bis 800 mm/m² pro Jahr garantieren optimale Bedingungen. Bei den weissen Rebsorten dominiert mit grossem Abstand Chasselas vor Silvaner und Petit Arvine. Was der Chasselas bei den weissen Reben ist, stellt der Pinot Noir bei den roten Varianten dar, gefolgt vom Gamay und kleinen Spezialitäten wie Humagne und Cornalin. Die Böden sind leicht und gut belüftet, wenig lehm-, dafür aber kalkhaltig.
  • Versand: Zzgl. CHF 12.00 Versand. Lieferung in ca. 5 TAGE  (Montag bis Freitag).
  • Deine Bestellung: Beim Kauf ist eine Lieferadresse anzugeben. Versand nur innerhalb der Schweiz und Liechtenstein.
  • Keine Lieferung an Packstationen. 
  • Achtung: Die Lieferadresse kann nach der Bestellung nicht mehr geändert werden. 
  • Weitere Informationen: Verkauf durch Dini Chance GmbH. Retouren unter support@dinichance.ch. Wichtige Informationen siehe FAQ/Impressum. Lieferadresse ist frei wählbar.
  • Gültigkeit: ab 27-Okt-2021
  • Pro Person sind mehrere Gutscheine einlösbar
Frage senden
100

Vielen Dank für deine Frage
Wir haben deine Frage dem Partner geschickt
Wenn wir eine Antwort erhalten, werden wir sie auf der Website veröffentlichen und Dir eine E-Mail-Benachrichtigung schicken.

30,55 CHF
 
23,50 CHF